Next Generation Firewalls

Firewalls sind Basis-Bausteine zur Sicherung von IT-Infrastruktur. Neben der klassischen Kontrolle von Netzwerkzugriffen kontrollieren Next Generation Firewalls mehr und mehr die Inhalte der Datenströme. Eine besondere Ausprägung für die Analyse von speziellen Datenströmen sind dabei die Web Application Firewalls und Database Firewalls. Web Application Firewalls schützen komplexe Web-Anwendungen vor Angriffen und sind in der Lage, das Ausnutzen von unbekannten Fehlern in diesen Anwendungen zu verhindern. Database Firewalls haben den gesamten Datenverkehr im Blick haben und reduzieren die Anfälligkeit von noch ungepatchten Datenbankservern und stoppen komplexe zielgerichtete Angriffe. Sie verhindert kostspielige Datenzugriffsverletzungen durch den zuverlässigen Schutz Ihrer Datenbanken vor Angriffen, Datenverlust und Diebstahl.

Die Regelwerke von Firewalls werden mit zunehmender Größe des Netzwerkes immer komplexer. Daher stellen sich hohe Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit des Management-Interfaces, um Fehler bei der Administration möglichst auszuschließen.

Die NetUSE AG setzt seit mehr als 20 Jahren auf die Lösungen von Check Point als einem der führenden Hersteller. Mit dieser Fokussierung haben wir ein langjähriges, tiefes Wissen aufgebaut und können damit auch die komplexesten Anforderungen und Umgebungen aufsetzen, umsetzen und supporten.

In kleineren Umgebungen oder bei der Notwendigkeit einer Second-Vendor-Strategie setzen wir zusätzlich auf Lösungen von Cisco und Fortinet. Im Bereich der Web Application und Datenbank-Firewalls setzen wir auf den Marktführer Imperva.

Zu dieser Lösung
empfehlen wir auch:

Diese Lösung ist
auch erhältlich als:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt-Button