Die Analyse ist die Grundlage für die Bewertung Ihrer IT-Sicherheit

IST-Analyse

Für Unternehmen beginnt der Weg zu mehr IT-Sicherheit im ersten Schritt mit einer IST-Analyse, die üblicherweise folgendes umfasst:

  • Security-Policy
  • Prozesse (z.B. in Anlehnung an ITIL)
  • Netzwerk und IT-Systeme sowie deren Implementierung
  • Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen (z.B. BDSG, TKG, etc.)

Ergänzende Leistungen

Darüber hinaus kann die Analyse um folgende Leistungen ergänzt werden:

  • Analyse des Datenflusses im Netzwerk
  • Botnetz-Analyse (Endpoint-Sicherheit)
  • Netzwerkscan (Netzwerksicherheit)
  • Penetrationstest (Anwendungssicherheit)
  • Audit

Methodische Werkzeuge

Als methodische Werkzeuge stehen uns u.a. folgende Reporting-Tools zur Verfügung:

  • Check Point CheckUp-Report
  • Nessus Vulnerability Scanner (tenable)
  • IBM Rational AppScan

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.netuse.de/datenschutz Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen