Der NetUSE Transferserver

Über den NetUSE Transferserver können einfach Dateien mit Partnern ausgetauscht werden, die zu groß für den Versand per E Mail sind oder über einen sicheren Weg bereitgestellt oder angefordert werden sollen. Durch die Unterstützung von vielen Transferprotokollen (FTP, SFTP/SCP, HTTPS, WebDAV) und einfachem Web-basierten Management ist der NetUSE Transferserver flexibel für viele Anwendungsszenarien nutzbar.

Spezifikationen

  • Software entwickelt von NetUSE
  • Zum Austausch von Daten mit externen über verschiedene Protokolle:
    • HTTPS
    • FTP
    • SFTP/SCP
    • WebDAV
  • Verwaltung der Daten + Benutzerrechte über Web-GUI
  • Bereitgestellt als VM (oder Server)
  • Betrieb bei NetUSE oder bei Kunde
  • Basierend auf LAMP + ProFTP + ClamAV
  • Einrichtung als Cluster möglich

Features

  • Download/Upload via HTTPS, SCP/SFTP, FTP, WebDAV
  • „Quick-Download“: Download-Link für Dateien per Mail versenden
  • „Quick-Folder“: Up-/Download-Verzeichnis für Externe bereitstellen
  • Virenscan bei Datei-Upload, GeoIP Check für Zugriffe
  • Benutzer-Rechte:
    • Admin: Zugriff auf alle Daten + Einstellungen
    • Verwalter: User anlegen, Zugriff auf User-Verzeichnisse
    • User: Download (opt. + Upload) Dateien + Verzeichnisse
  • Speicherplatzlimiterierung je User
  • Logging der Aktivitäten (Up/Downloads, u.a. Benutzer-Aktionen)
  • Info-Mails über Datenänderungen
  • Zugangsdaten-Mail an neue Benutzer

NetUSE Transferserver Demo-System

Sie möchten die Software testen? Sprechen Sie uns an! Gerne richten wir Ihnen einen Testzugang ein.

Zu dieser Lösung empfehlen wir auch:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt-Button