Software – Individual-Lösungen

Bei Software wird generell zwischen Individualsoftware und Standardsoftware unterschieden. Jedes Unternehmen setzt eine ganze Reihe an Standardsoftware ein, dazu werden meist noch einige individuell angefertigte Anwendungen betrieben. Individualsoftware wird meistens verwendet, wenn die Anwendung bzw. die darunter liegenden Prozesse des Unternehmens nicht oder kaum durch eine Standardsoftware abgebildet werden kann oder diese Standardsoftware dann in seiner Konfiguration nicht mehr beherrschbar wird, bzw. das Customizing zu komplex und damit auch zu teuer wird.

Ein weiteres Segement für Individualsoftware ist das Bindeglied zwischen verschiedenen Standardsoftwarelösungen. Denn selbst wenn alle diese Lösungen offene Schnittstellen haben, müssen diese Schnittstellen bedient werden, bzw. es müssen Erweiterungen in welcher Art auch immer entwickelt werden, damit der Datenaustausch zwischen den einzelnen Lösungen funktioniert.

NetUSE Individual-Lösungen ist ein Dienstleistungsportfolio, welches von der kleinen Schnittstellenprogrammierung bis hin zu komplexen Lösungen alles abdeckt. Dabei haben wir uns auf Anforderungen spezialisiert, denen komplexe Abläufe und Prozesse zu Grunde liegen.

Beispiele unserer Arbeit:

Weitere Lösungen aus unserem Hause:

  • Billing- und Accountingsysteme für ISP’s und MSP’s
  • Event-Verwaltung
  • Zeiterfassung
  • Digitales Signieren von XML-Dateien für Anträge an das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle
  • Netzwerkstatus für Switche
  • Produkt- und Dienstleistungs-Kalkulation
  • Synchronisation zwischen Unix-LDAP und Microsoft-AD
  • Automatiserter Dateiaustausch mit revisionssicherer Protokollierung und Verschlüsselung im Finanzumfeld
  • Printautomation für eine Standard-Dateiaustauschlösung (Appliance)

Zu dieser Lösung
empfehlen wir auch:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt-Button