NetUSE Events

NetUSE AutomationDay 2019

Automatisierung wird derzeit überall heiß diskutiert. Lösungen werden evaluiert und Prozesse werden angepasst. Oft geschieht dies jedoch sehr fokussiert auf Teilbereiche. Wie sinnvoll es ist, sich vor dem Design der Prozesse erst einmal mit der darüber liegenden Strategie und damit verbunden mit der Fragestellung „Wofür“ zu befassen, ist der erste Teil unseres Automation Days. Im zweiten Teil zeigt die NetUSE AG an konkreten Beispielen, wie Automatisierung realisiert und betrieben werden kann.
Die Agenda:
12:30 – 13:00
Check-In und kleiner Imbiss
13:00 – 13:30
Begrüßung und Einführung
Dr. Roland Kaltefleiter, Vorstand, NetUSE AG
13:30 – 14:15
Vortrag 1: Wofür Automatisierung? Automatisierung wofür?
Speaker: Gilbert Jonas & Gerd Himmelsbach, IT Strategie Berater der NetUSE AG
Welche Überlegungen müssen einer Planung zur Automatisierung von Prozessen und Abläufen in der IT vorweg gehen? Was soll mir der Blick über den Tellerrand dabei offenbaren und von welchen Faktoren hängt letztendlich eine erfolgreiche Umsetzung ab?
14:15 – 14:30
Pause und Austausch
14:30 – 15:15
Vortrag 2: Prozessautomation mit Ansible
Speaker: Philip Goermann & Erik Theesen, NetUSE AG
Wir zeigen am konkreten Beispiel, wie alltägliche Prozesse im IT-Betrieb mit Ansible auch über mehrere Teams hinweg abgebildet, gepflegt und effektiv weiterentwickelt werden können.
15:15 – 15:30
Pause und Austausch
15:30 – 16:15
Vortrag 3: Automatisierung bei der Entwicklung von Container-Anwendungen
Speaker: Frank Agerholm, NetUSE AG
Durch moderne Entwicklungs-Methoden und die Verwendung von Build-Pipelines in Openshift lassen sich Test- und Entwicklungsabläufe beschleunigen und automatisieren. Wir zeigen am Beispiel einer Webanwendung mit Datenbank, wie so eine Lösung aussehen kann.
16:15 – 17:00
Ausklang der Veranstaltung
Über Ihre Anmeldung bis zum 29.03.2019 per E-Mail an events@netuse.de bzw. als Antwort auf diese E-Mail freuen wir uns.
Die Plätze sind leider begrenzt, daher ist eine kurzfristige Anmeldung empfohlen.
Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen sehr gerne unter der Rufnummer 0431-2390 400 oder per Mail an events@netuse.de zur Verfügung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Dieses Angebot analysiert, u.a. Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.netuse.de/datenschutz . Sie können die Tracking-Einstellungen dort ändern. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen