News und Aktuelles

Mögliche Cyberspionage: BfV und BKA warnen vor GOLDENSPY

Die Cyberabwehr des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundeskriminalamt (BKA) haben vergangene Woche einen gemeinsamen Warnhinweis für deutsche Unternehmen mit Sitz in China herausgegeben. Der Grund sind Cyberspionage-Komponenten in der von China vorgeschriebenen Steuersoftware „Intelligent Tax“, auch „Golden Tax“ genannt, durch dessen Installation möglicherweise die Spionagesoftware „Goldenspy“ nachgeladen werden soll.

NetUSE unterstützt Sie beim Minimieren von Risiken aus dem verpflichtenden Einsatz gefährdeter Anwendungen, beispielsweise durch Beratung zur Segmentierung des Netzwerks oder bei Einsatz und Konfiguration von Firewalls und weiteren Sicherheitsprodukten. Wir können Sie vor einem Ausbruch schützen. Sprechen Sie uns an!

Den aktuellen Sicherheitshinweis und weitere Informationen zur Bedrohung „Goldenspy“ finden Sie auf der Website des Verfassungsschutzes.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Dieses Angebot analysiert, u.a. Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.netuse.de/datenschutz . Sie können die Tracking-Einstellungen dort ändern. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen